Menu
Menu

Die Stiftung Persán wurde im Jahr 2006 gegründet und hat sich von Anfang an durch ihren ausgeprägt sozialen Charakter ausgezeichnet. Sie zielt darauf ab, Personen in prekärer sozialer Situation in den Arbeitsmarkt einzugliedern, den unternehmerischen Geist junger und älterer Personen zu fördern, Studenten und Universitätsforscher mit Stipendien zu unterstützen und Werte wie die Bereitschaft zur Anstrengung und ein verdienstvolles Verhalten in der Gesellschaft anzuregen. Wir sind davon überzuegt, dass die Kultur der Anstrengung genau zu jenen Paradigmen des sozialen Wandels zählt, die unser Land benötigt. Andererseits sind wir uns auch darüber bewusst, dass die öffentliche Verwaltung bestimmte soziale Bedürfnisse vernachlässigt oder sie nicht in ausreichender Weise erfüllt und dass diese Bedürfnisse zu Entbehrungen führt, die wir zu lindern versuchen.